„So klingt Berlin!“


Radio Show mit Berliner Kindern und Jugendlichen

Möchtest Du am Winterferien-Musiklabor teilnehmen?
Dann klicke [hier].
Auf der Seite der Jungen Deutschen Oper findest Du alle weiteren Informationen.

öffnen

Informationen

schließen

Informationen

Quietschende U-Bahn-Gleise beim Einfahren des Zuges mischen sich mit ratternden Presslufthammern auf den Baustellen der Stadt. Satte Orient-Beats dröhnen aus dem Autoradio. Neben an singt jemand „Pack die Badehose ein!“. Berlin ist bunt und klingt bunt. Wie jede andere Großstadt steht Berlin niemals still und auch die Klänge und Geräusche sind ständig um uns. Wir könnten mal genauer hinhören… Im Winterferien-Musiklabor „Wie klingst Du, Berlin?“ können 50 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren die Hauptstadt und ihre Klangvielfalt auf ganz verschiedene Weise erforschen – vom Geräusche-Hörspiel über Straßenmusik-Aktionen bis zum Liederworkshop. Gemeinsam mit Künstlern und Musikern und unterstützt vom Team der Jungen Deutschen Oper wird in den Winterferien in fünf verschiedenen Workshops eine ganze Woche experimentiert, aufgenommen, gesungen, gemixt, musiziert, getanzt und einiges mehr. Die Ergebnisse werden am letzten Workshoptag in einer Radio Show in der Tischlerei präsentiert.

In verschiedenen Workshops versuchen wir, z. B. mit Aufnahmegeräten bewaffnet, die Klänge unserer Umgebung einzufangen. Wir lernen Berliner Liedgut kennen [vom Volkslied bis zum Charthit] und suchen Orte auf, die uns ganz besondere musikalische Geschichten erzählen.

Die Ergebnisse unserer Recherche präsentieren wir gemeinsam mit unseren Workshopleitern und viel Musik am Ende der Workshopwoche in einer Radio-Show für die ganze Familie.

In Kooperation mit dem Haus der Jugend Charlottenburg, Der rote Faden – Gesellschaft für familiäre Hilfen sowie „Kakadu“, die Kindersendung auf Deutschlandradio Kultur. Die Radio-Show wird voraussichtlich am 13. Februar 2015 zwischen 7.00 und 9.00 Uhr bei „Kakadu“ auf Deutschlandradio Kultur [89.6 UKW] gesendet.