Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Erwin Schrott

Zur Person

Erwin Schrott wurde in Montevideo/Uruguay geboren und gilt als einer der aufregendsten Interpreten von Mozarts Don Giovanni, Leporello und Figaro. Sehr bald schon sang er an den wichtigsten Opernhäusern weltweit: dem Teatro alla Scala, der MET, der Opéra National de Paris, der Washington National Opera, der Wiener Staatsoper, dem Teatro Colón in Buenos Aires, dem Royal Opera House Covent Garden, dem Teatro del Maggio Musicale Fiorentino, der Arena di Verona und der Los Angeles Opera, um nur einige zu nennen. 2008 folgte sein lang erwartetes Debüt ...
Erwin Schrott wurde in Montevideo/Uruguay geboren und gilt als einer der aufregendsten Interpreten von Mozarts Don Giovanni, Leporello und Figaro. Sehr bald schon sang er an den wichtigsten Opernhäusern weltweit: dem Teatro alla Scala, der MET, der Opéra National de Paris, der Washington National Opera, der Wiener Staatsoper, dem Teatro Colón in Buenos Aires, dem Royal Opera House Covent Garden, dem Teatro del Maggio Musicale Fiorentino, der Arena di Verona und der Los Angeles Opera, um nur einige zu nennen. 2008 folgte sein lang erwartetes Debüt bei den Salzburger Festspielen als Leporello. Zu seinen Partien zählen u. a. Pagano / I LOMBARDI ALLA PRIMA CROCIATA, die Titelpartie in ATTILA, Banquo / MACBETH und Escamillo / CARMEN.

Erwin Schrott ist auch auf dem Konzertpodium sehr gefragt, wie bei den Konzerten mit Anna Netrebko und Jonas Kaufmann im Sommer 2011.