Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Gordon Kampe

Zur Person

Gordon Kampe wurde 1976 in Herne geboren. Er absolvierte sein Kompositionsstudium bei Hans-Joachim Hespos, Adriana Hölszky und Nicolaus A. Huber. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen (darunter der Stuttgarter Kompositionspreis 2007 und 2011) sowie Stipendien u. a. der Berliner Akademie der Künste, der Cité des Arts Paris und des SWR-Experimentalstudios. 2008 promovierte er mit einer Arbeit über Märchenopern. Kampes Werke wurden auf vielen Festivals u. a. vom Ensemble Modern, dem Klangforum Wien, dem RSO Stuttgart oder den neuen vocalsolisten gespielt. ...
Gordon Kampe wurde 1976 in Herne geboren. Er absolvierte sein Kompositionsstudium bei Hans-Joachim Hespos, Adriana Hölszky und Nicolaus A. Huber. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen (darunter der Stuttgarter Kompositionspreis 2007 und 2011) sowie Stipendien u. a. der Berliner Akademie der Künste, der Cité des Arts Paris und des SWR-Experimentalstudios. 2008 promovierte er mit einer Arbeit über Märchenopern. Kampes Werke wurden auf vielen Festivals u. a. vom Ensemble Modern, dem Klangforum Wien, dem RSO Stuttgart oder den neuen vocalsolisten gespielt. In der Spielzeit 2012/13 wurde am Staatstheater Oldenburg sein Musiktheaterwerk „Anoia“ uraufgeführt, im April 2013 war das Live-Hörspiel für Kinder „Sindbad“ mit dem SWR-Vokalensemble erstmals zu hören.