Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Ioannis Avakoumidis

Zur Person

Der Tänzer wurde in Griechenland geboren, studierte zuerst Psychologie in Kreta und schloss eine Tanzausbildung in Athen an. Seit 10 Jahren nimmt er an zahlreichen Tanzproduktionen teil.

Ab 2006 arbeitet er in Deutschland, es folgen europaweite Tourneen. Zuletzt hat er bei „Secret Perdus“ an der Halle Tanzbühne Berlin [Choreographie Toula Limnaios], bei „Sonntag aus Licht“ an der Oper Köln [Choreographie Athol Farmer, Regie Carlus Padrissa /
La Fura dels Baus] sowie bei der Carmen -Inszenierung von Volker Schlöndorff [Choreographie Marc Bogaerts] bei den Seefestspielen Berlin mitgewirkt.

MAHLERMANIA ist seine erste Zusammenarbeit mit „Nico and the Navigators“.

 

Ioannis Avakoumidis

zur Person
Der Tänzer wurde in Griechenland geboren, studierte zuerst Psychologie in Kreta und schloss eine Tanzausbildung in Athen an. Seit 10 Jahren nimmt er an zahlreichen Tanzproduktionen teil.

Ab 2006 arbeitet er in Deutschland, es folgen europaweite Tourneen. Zuletzt hat er bei „Secret Perdus“ an der Halle Tanzbühne Berlin [Choreographie Toula Limnaios], bei „Sonntag aus Licht“ an der Oper Köln [Choreographie Athol Farmer, Regie Carlus Padrissa /
La Fura dels Baus] sowie bei der Carmen -Inszenierung von Volker Schlöndorff [Choreographie Marc Bogaerts] bei den Seefestspielen Berlin mitgewirkt.

MAHLERMANIA ist seine erste Zusammenarbeit mit „Nico and the Navigators“.