Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Juan Pastor

Zur Person

Juan Pastor* (Violine), in Amposta (Spanien) geboren, begann 1962 sein Studium bei Prof. Manuel Calsina am Conservatorio Superior de Música del Liceo in Barcelona. Er besuchte alle acht Kurse der Violinklasse, wobei er den sechsten Kurs mit einer Bronzemedaille und den achten Kurs mit einer Goldmedaille abschloss. Anschließend besuchte er dort auch die Virtuosenklasse und wurde 1971 Solist im Orquester del Liceo de Barcelona. 1974 trat er als erster Geiger in das Symphonische Orchester Berlin ein und nahm Unterricht bei Prof. Ernö Sebestyen. Er war als regelmäßige Aushilfe bei den Berliner Philharmonikern tätig und begann, als Solist in verschiedenen kammermusikalischen Formationen zu wirken. Seit 1977 spielt er beim Orchester der Deutschen Oper Berlin, seit 1978 ist er festes Mitglied der ersten Geigen. Seine Nebeninstrumente sind Gitarre, Mandoline und Laute. Er ist seit 1984 Mitglied im Berliner Streichquintett, mit dem er zahlreiche Aufnahmen einspielte.

 

Juan Pastor

zur Person
Juan Pastor* (Violine), in Amposta (Spanien) geboren, begann 1962 sein Studium bei Prof. Manuel Calsina am Conservatorio Superior de Música del Liceo in Barcelona. Er besuchte alle acht Kurse der Violinklasse, wobei er den sechsten Kurs mit einer Bronzemedaille und den achten Kurs mit einer Goldmedaille abschloss. Anschließend besuchte er dort auch die Virtuosenklasse und wurde 1971 Solist im Orquester del Liceo de Barcelona. 1974 trat er als erster Geiger in das Symphonische Orchester Berlin ein und nahm Unterricht bei Prof. Ernö Sebestyen. Er war als regelmäßige Aushilfe bei den Berliner Philharmonikern tätig und begann, als Solist in verschiedenen kammermusikalischen Formationen zu wirken. Seit 1977 spielt er beim Orchester der Deutschen Oper Berlin, seit 1978 ist er festes Mitglied der ersten Geigen. Seine Nebeninstrumente sind Gitarre, Mandoline und Laute. Er ist seit 1984 Mitglied im Berliner Streichquintett, mit dem er zahlreiche Aufnahmen einspielte.