Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Martin Buczkó

Zur Person

Martin Buczkó wurde als Kind ungarisch-slowakischer Eltern in Moskau geboren und erhielt seine Tanzausbildung an der Nationalen Ungarischen Ballettakademie. Von 2002 – 2012 war er Solist im Staatsballett Berlin und ist seither freischaffend tätig. Seit einigen Jahren hat er sich auch zunehmend als Choreograph profiliert und war unter anderem 2013 an der Inszenierung der „Johannes-Passion“ im Berliner Dom beteiligt. An der Deutschen Oper Berlin wirkte er zuletzt an der Produktion DER LIEBESTRANK mit.
Martin Buczkó wurde als Kind ungarisch-slowakischer Eltern in Moskau geboren und erhielt seine Tanzausbildung an der Nationalen Ungarischen Ballettakademie. Von 2002 – 2012 war er Solist im Staatsballett Berlin und ist seither freischaffend tätig. Seit einigen Jahren hat er sich auch zunehmend als Choreograph profiliert und war unter anderem 2013 an der Inszenierung der „Johannes-Passion“ im Berliner Dom beteiligt. An der Deutschen Oper Berlin wirkte er zuletzt an der Produktion DER LIEBESTRANK mit.