Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Nicola Hümpel

Zur Person

Seit Gründung ihres Berliner Ensembles NICO AND THE NAVIGATORS 1998 ist sie in allen Produktionen für Konzept und Regie verantwortlich. Ab 2000 erlebt die Kompanie den Durchbruch in die internationale Theaterlandschaft und ist in mehr als 50 Städten Europas zu erleben. Seit 2006 widmet sich die Regisseurin dem Musiktheater. Ihre radikal-poetischen Stücke sind u. a. bei den Wiener Festwochen, dem Kunstfest Weimar, der Pariser Opéra Comique, am Grand Théâtre de Luxembourg sowie am Radialsystem vertreten. Nach ihrer ORLANDO-Inszenierung [Händel-Festspiele Halle 2010] tourt ihre Rossini-Produktion „Petite messe solennelle“ 2011 durch Europa. Sie unterrichtet im In- und Ausland, u. a. der Otto Falckenberg Schule in München. 2011 Auszeichnung durch den George-Tabori-Preis.

 

Nicola Hümpel

zur Person
Seit Gründung ihres Berliner Ensembles NICO AND THE NAVIGATORS 1998 ist sie in allen Produktionen für Konzept und Regie verantwortlich. Ab 2000 erlebt die Kompanie den Durchbruch in die internationale Theaterlandschaft und ist in mehr als 50 Städten Europas zu erleben. Seit 2006 widmet sich die Regisseurin dem Musiktheater. Ihre radikal-poetischen Stücke sind u. a. bei den Wiener Festwochen, dem Kunstfest Weimar, der Pariser Opéra Comique, am Grand Théâtre de Luxembourg sowie am Radialsystem vertreten. Nach ihrer ORLANDO-Inszenierung [Händel-Festspiele Halle 2010] tourt ihre Rossini-Produktion „Petite messe solennelle“ 2011 durch Europa. Sie unterrichtet im In- und Ausland, u. a. der Otto Falckenberg Schule in München. 2011 Auszeichnung durch den George-Tabori-Preis.