Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Petra Gute

Zur Person

Geboren wurde sie am 14.06.1966 in Heidelberg und begann nach dem Abitur als Journalistin bei der Rhein-Neckar-Zeitung sowie als Regie-Assistentin am Theater der Stadt Heidelberg zu arbeiten. Parallel studierte sie in Heidelberg Germanistik, Romanistik und Theaterwissenschaft, wechselte 1988 an die FU Berlin und schrieb ihre Magisterarbeit über die Berliner Journalistin und Schriftstellerin Gabriele Tergit.

Seit 1989 ist sie Hörfunk-Reporterin und Moderatorin in Berlin, seit 1991 beim Sender Freies Berlin (SFB). 1995 wechselte sie zum Fernsehen des SFB, als Reporterin, Moderatorin und Autorin. Seitdem ist sie auch Autorin und Moderatorin bei verschiedenen ARD-Sendungen und -Dokumentationen.

Vor der Kamera arbeitet sie vor allem als Live-Reporterin der "Abendschau" des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) und diverser Spezialsendungen, u.a. bei der Berlinale, beim Bundespresseball oder beim traditionellen Waldbühnenkonzert der Berliner Philharmoniker.

Seit September 2007 moderiert sie Stilbruch. Das Kulturmagazin des rbb-Fernsehen.

 

Petra Gute

zur Person
Geboren wurde sie am 14.06.1966 in Heidelberg und begann nach dem Abitur als Journalistin bei der Rhein-Neckar-Zeitung sowie als Regie-Assistentin am Theater der Stadt Heidelberg zu arbeiten. Parallel studierte sie in Heidelberg Germanistik, Romanistik und Theaterwissenschaft, wechselte 1988 an die FU Berlin und schrieb ihre Magisterarbeit über die Berliner Journalistin und Schriftstellerin Gabriele Tergit.

Seit 1989 ist sie Hörfunk-Reporterin und Moderatorin in Berlin, seit 1991 beim Sender Freies Berlin (SFB). 1995 wechselte sie zum Fernsehen des SFB, als Reporterin, Moderatorin und Autorin. Seitdem ist sie auch Autorin und Moderatorin bei verschiedenen ARD-Sendungen und -Dokumentationen.

Vor der Kamera arbeitet sie vor allem als Live-Reporterin der "Abendschau" des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) und diverser Spezialsendungen, u.a. bei der Berlinale, beim Bundespresseball oder beim traditionellen Waldbühnenkonzert der Berliner Philharmoniker.

Seit September 2007 moderiert sie Stilbruch. Das Kulturmagazin des rbb-Fernsehen.