Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Robert Pflanz

Zur Person

Geboren und aufgewachsen in Essen, begann Robert Pflanz dort sein Architekturstudium, sammelte gleichzeitig erste Erfahrungen im Ausstattungsbereich am Theater und ging dann nach Berlin, um zunächst an der Kunsthochschule Weissensee, dann an der Hochschule der Künste [heute UdK] zu studieren. Schließlich absolvierte er einen Masterstudiengang Bühnenbild an der TU Berlin.

Seit 2004 ist er als freier Bühnen- und Kostümbildner tätig. Er stattete am Staatstheater Schwerin große Opern aus [SAMSON ET DALILA, TOSCA, ROMEO ET JULIETTE, HERZOG BLAUBARTS BURG und GIANNI SCHICCHI] und schuf Videoinstallationen [IL TURCO IN ITALIA unter der Regie von David Alden an der Staatsoper Berlin, HUCK FINN in einer neu bearbeiteten Fassung von und mit Max Eipp] und experimentelle Rauminstallationen für die Staatsoper Berlin.

 

Robert Pflanz

zur Person
Geboren und aufgewachsen in Essen, begann Robert Pflanz dort sein Architekturstudium, sammelte gleichzeitig erste Erfahrungen im Ausstattungsbereich am Theater und ging dann nach Berlin, um zunächst an der Kunsthochschule Weissensee, dann an der Hochschule der Künste [heute UdK] zu studieren. Schließlich absolvierte er einen Masterstudiengang Bühnenbild an der TU Berlin.

Seit 2004 ist er als freier Bühnen- und Kostümbildner tätig. Er stattete am Staatstheater Schwerin große Opern aus [SAMSON ET DALILA, TOSCA, ROMEO ET JULIETTE, HERZOG BLAUBARTS BURG und GIANNI SCHICCHI] und schuf Videoinstallationen [IL TURCO IN ITALIA unter der Regie von David Alden an der Staatsoper Berlin, HUCK FINN in einer neu bearbeiteten Fassung von und mit Max Eipp] und experimentelle Rauminstallationen für die Staatsoper Berlin.