user_panel_header

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

Carolina Dawabe Valle

About

Carolina Dawabe Valle, geboren in Santiago de Chile, absolvierte ihr Gesangsstudium an der Musikhochschule in Santiago de Chile bei Prof. Ahlke Scheffelt. Nach ihrem Studienabschluss erhielt sie von Carlo Bergonzi an der Accademia Verdiana in Busseto, Italien die Grundlagen des Belcantos. Außerdem erwarb sie einen Hochschulabschluss als Diplom-Lehrerin für Englisch. Während des Studiums debütierte sie mit der „Bauernkantate“ von Johann Sebastian Bach mit der Orquesta Sinfónica de Santiago unter der Leitung von David del Pino Klinge. 2001 wurde sie beim Internationalen Gesangswettbewerb in Trujillo (Perú) 2. Preisträgerin.

Seit 2008 ist sie als 1. Sopran im Chor der Deutschen Oper Berlin engagiert.

Sie gastierte 2010 als Solistin in der Philharmonie Berlin und in Glogow, Polen. Weitere musikalische Tätigkeiten: zahlreiche Kirchenkonzerte, Oratorienauftritte und Liederabende.

 

Carolina Dawabe Valle

zur Person
Carolina Dawabe Valle, geboren in Santiago de Chile, absolvierte ihr Gesangsstudium an der Musikhochschule in Santiago de Chile bei Prof. Ahlke Scheffelt. Nach ihrem Studienabschluss erhielt sie von Carlo Bergonzi an der Accademia Verdiana in Busseto, Italien die Grundlagen des Belcantos. Außerdem erwarb sie einen Hochschulabschluss als Diplom-Lehrerin für Englisch. Während des Studiums debütierte sie mit der „Bauernkantate“ von Johann Sebastian Bach mit der Orquesta Sinfónica de Santiago unter der Leitung von David del Pino Klinge. 2001 wurde sie beim Internationalen Gesangswettbewerb in Trujillo (Perú) 2. Preisträgerin.

Seit 2008 ist sie als 1. Sopran im Chor der Deutschen Oper Berlin engagiert.

Sie gastierte 2010 als Solistin in der Philharmonie Berlin und in Glogow, Polen. Weitere musikalische Tätigkeiten: zahlreiche Kirchenkonzerte, Oratorienauftritte und Liederabende.