user_panel_header

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

Julia Benzinger

About

Die in Seattle/USA aufgewachsene Mezzosopranistin wurde nach ihrem Studium am »Royal Northern College of Music« in Manchester durch die »Young Artists Programs« der Seattle Opera und des Britten–Pears Programme gefördert. Regelmäßig arbeitete sie mit der Sarasota Opera,Seattle Symphony Chorale,Seattle Academy of Early Music und der Manchester Camerata zusammen, bevor sie 2007/08 Stipendiatin der »Opera Foundation« wurde.
Seit 2008/2009 ist sie Ensemblemitglied der DOB und war u. a. als Mercédès/CARMEN, Meg Page/FALSTAFF, Tisbe/LA CENERENTOLA, Annina/DER ROSENKAVALIER, Page/SALOME, Fuchs/DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN, Flora/LA TRAVIATA, Marcellina/LE NOZZE DI FIGARO, St.Margarethe/JEANNE D’ARC und in der Titelpartie von Gnecchis CASSANDRA zu erleben.

 

Julia Benzinger

zur Person
Die in Seattle/USA aufgewachsene Mezzosopranistin wurde nach ihrem Studium am »Royal Northern College of Music« in Manchester durch die »Young Artists Programs« der Seattle Opera und des Britten–Pears Programme gefördert. Regelmäßig arbeitete sie mit der Sarasota Opera,Seattle Symphony Chorale,Seattle Academy of Early Music und der Manchester Camerata zusammen, bevor sie 2007/08 Stipendiatin der »Opera Foundation« wurde.
Seit 2008/2009 ist sie Ensemblemitglied der DOB und war u. a. als Mercédès/CARMEN, Meg Page/FALSTAFF, Tisbe/LA CENERENTOLA, Annina/DER ROSENKAVALIER, Page/SALOME, Fuchs/DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN, Flora/LA TRAVIATA, Marcellina/LE NOZZE DI FIGARO, St.Margarethe/JEANNE D’ARC und in der Titelpartie von Gnecchis CASSANDRA zu erleben.