user_panel_header

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

Heiner Boßmeyer

About

Der 1965 in Osnabrück geborene Bariton Heiner Boßmeyer wurde an den Musikhochschulen in Detmold, Frankfurt am Main und Hannover von Ingeborg Ruß, Armand R. McLane-Lanier, Charlotte Lehmann sowie William Reimer ausgebildet und schloss sein Studium 1992 als Diplom-Opernsänger und Diplom-Gesanglehrer ab. Direkt im Anschluss ging er in den Chor der Oper Leipzig. 1995 wurde er in den Chor der Deutschen Oper Berlin engagiert, wo er, wie schon an der Oper Leipzig, auch solistisch in verschiedenen Werken mitwirkt. So gestaltet er hier Solo-Partien in DER ...
Der 1965 in Osnabrück geborene Bariton Heiner Boßmeyer wurde an den Musikhochschulen in Detmold, Frankfurt am Main und Hannover von Ingeborg Ruß, Armand R. McLane-Lanier, Charlotte Lehmann sowie William Reimer ausgebildet und schloss sein Studium 1992 als Diplom-Opernsänger und Diplom-Gesanglehrer ab. Direkt im Anschluss ging er in den Chor der Oper Leipzig. 1995 wurde er in den Chor der Deutschen Oper Berlin engagiert, wo er, wie schon an der Oper Leipzig, auch solistisch in verschiedenen Werken mitwirkt. So gestaltet er hier Solo-Partien in DER ROSENKAVALLIER, DIE LUSTIGEN WEIBER VON WINDSOR, AUS EINEM TOTENHAUS, ARABELLA, DER TRAUMGÖRGE, PETER GRIMES und BILLY BUDD.

Der Preisträger des Landeswettbewerb Gesang in Nordrhein-Westfalen wirkte solistisch bei Rundfunkübertragungen verschiedener Rundfunkanstalten und Konzerten im In- und Ausland mit, so z. B. in der Alten Oper Frankfurt am Main. Er sang den Don Alfonso / COSI FAN TUTTE bei den Bad Hersfelder Festspielen und gastierte in einer Produktion der ARIADNE AUF NAXOS in Las Palmas.