user_panel_header

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

Stephen Barchi

About

Geboren in New York, studierte der junge amerikanische Bariton Stephen Barchi an der renommierten Juilliard School of Music. Er gewann 2006 den National Foundation for Advancement in the Arts Vocal Competition und interpretierte an der Academy of Vocal Arts u. a. die Titelpartie in EUGEN ONEGIN und Fiorillo in IL BARBIERE DI SIVIGLIA. Weitere Partien seines Repertoires umfassen Starveling / A MIDSUMMER NIGHT‘S DREAM, Anthony Comstock / THE MOTHER OF US ALL, Il Furore / LA DORICLEA und Aeneas / DIDO AND AENEAS. In Europa vervollkommnete er seine Ausbildung u. a. im Rahmen einer Meisterklasse von Sir John Tomlinson und Sergei Leiferkus an der Royal Academy of Music in London sowie bei Lorraine Nubar und Dalton Baldwin an der Académie Internationale d’Été de Nice.

Mit der Saison 2013/2014 wird Stephen Barchi Stipendiat des Förderkreises der Deutschen Oper Berlin.

 

Stephen Barchi

zur Person
Geboren in New York, studierte der junge amerikanische Bariton Stephen Barchi an der renommierten Juilliard School of Music. Er gewann 2006 den National Foundation for Advancement in the Arts Vocal Competition und interpretierte an der Academy of Vocal Arts u. a. die Titelpartie in EUGEN ONEGIN und Fiorillo in IL BARBIERE DI SIVIGLIA. Weitere Partien seines Repertoires umfassen Starveling / A MIDSUMMER NIGHT‘S DREAM, Anthony Comstock / THE MOTHER OF US ALL, Il Furore / LA DORICLEA und Aeneas / DIDO AND AENEAS. In Europa vervollkommnete er seine Ausbildung u. a. im Rahmen einer Meisterklasse von Sir John Tomlinson und Sergei Leiferkus an der Royal Academy of Music in London sowie bei Lorraine Nubar und Dalton Baldwin an der Académie Internationale d’Été de Nice.

Mit der Saison 2013/2014 wird Stephen Barchi Stipendiat des Förderkreises der Deutschen Oper Berlin.