Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Opera Lounge

Musiktheater für kulturhungrige Nachtschwärmer
Mi 17.01.2018 - 21:00 Uhr
9,00 €

Informationen zum Werk

Zum Inhalt

Die Musikstadt Berlin hat ihren ganz eigenen Klang: berühmte Komponisten wie Lortzing und Meyerbeer wurden hier geboren, große Opern von Webers FREISCHÜTZ bis Bergs WOZZECK erlebten hier ihre Uraufführung. Operetten, Musicals und Kabarettchansons reflektierten den Sound der Metropole und ihrer wechselvollen Geschichte. Die Opera Lounge unternimmt einen Streifzug durch die reiche Musikgeschichte der Stadt: Im lockeren Rahmen des großen Foyers präsentieren Ensemblemitglieder wie Burkhard Ulrich, Alexandra Hutton und Annika Schlicht Arien und Lieder aus den LUSTIGEN WEIBERN VON WINDSOR über die DREIGROSCHENOPER bis zum WEISSEN RÖSSL. Durch das Programm führt wie immer Shelly Kupferberg, als DJ begleitet Johann Fanger den Abend.

Zweimal im Jahr verwandelt sich Fritz Bornemanns elegante 60er-Jahre-Architektur in den perfekten Ort für alle, die auf der Suche nach dem Unkonventionellen sind. Im Foyer der Deutschen Oper Berlin präsentieren Nachwuchskünstler und Ensemblemitglieder des Hauses ein frisches Programm von Oper und Klassik bis Jazz und Avantgarde. Zwischen den Performances laden Drinks und DJs zu Gesprächen an der Bar ein. Die Präsentationsform als Lounge bietet eine ungezwungene Annäherung an die Opernwelt. Gleichzeitig ermöglicht dieser intime Rahmen spannende und intensive Hörerlebnisse. Nähere Informationen zu Besetzung und Programm finden Sie hier in den Wochen vor dem jeweiligen Termin.

Unterstützer

Die Opera Lounge wird unterstützt von GRG.