Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Silvia Krüger

Zur Person

Als Tochter einer Musikerfamilie erhielt Silvia Krüger im Alter von sieben Jahren ihren ersten Violinunterricht. Nach dem Abitur studierte sie „Bühnen- und Konzertgesang“ an der Lübecker Musikhochschule bei Prof. Günter Binge und schloss ihr Konzertexamen mit Auszeichnung ab.

Ihr erstes Engagement führte die Sopranistin an das Theater in Hof, wo sie vor allem in Operettenrollen erste Bühnenerfahrungen sammeln konnte. Es folgten Engagements in Oldenburg, Nürnberg, Kiel, Köln und Dresden als Opern-und Musicalsängerin. Große Erfolge feierte sie an der Neuen Flora in Hamburg, wo sie von 1990 bis 1993 u. a. an der Seite von Peter Hofmann als erste deutsche Sängerin der Welt die Rolle der Christine im Musical DAS PHANTOM DER OPER verkörperte.

Auch als Konzert- und Liedinterpretin führten sie ihre Engagements u. a. nach Italien, Kanada, USA, Brasilien, Neuseeland und Australien.

Silvia Krüger arbeitet als Beraterin in musikalischen und szenischen Belangen für den Tenor Klaus Florian Vogt und ist daher weltweit an den großen Opernhäusern tätig. An der Deutsche Oper Berlin wird sie in der Saison 2017/2018 an dessen Seite im Rahmen eines Operettenkonzerts Auszüge aus diversen Operetten interpretieren.

 

Silvia Krüger

zur Person
Als Tochter einer Musikerfamilie erhielt Silvia Krüger im Alter von sieben Jahren ihren ersten Violinunterricht. Nach dem Abitur studierte sie „Bühnen- und Konzertgesang“ an der Lübecker Musikhochschule bei Prof. Günter Binge und schloss ihr Konzertexamen mit Auszeichnung ab.

Ihr erstes Engagement führte die Sopranistin an das Theater in Hof, wo sie vor allem in Operettenrollen erste Bühnenerfahrungen sammeln konnte. Es folgten Engagements in Oldenburg, Nürnberg, Kiel, Köln und Dresden als Opern-und Musicalsängerin. Große Erfolge feierte sie an der Neuen Flora in Hamburg, wo sie von 1990 bis 1993 u. a. an der Seite von Peter Hofmann als erste deutsche Sängerin der Welt die Rolle der Christine im Musical DAS PHANTOM DER OPER verkörperte.

Auch als Konzert- und Liedinterpretin führten sie ihre Engagements u. a. nach Italien, Kanada, USA, Brasilien, Neuseeland und Australien.

Silvia Krüger arbeitet als Beraterin in musikalischen und szenischen Belangen für den Tenor Klaus Florian Vogt und ist daher weltweit an den großen Opernhäusern tätig. An der Deutsche Oper Berlin wird sie in der Saison 2017/2018 an dessen Seite im Rahmen eines Operettenkonzerts Auszüge aus diversen Operetten interpretieren.