Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

DE|EN

Künstler:
© Leopold Stoffels

Sonja Isabel Reuter

Die junge Frankfurter Sopranistin Sonja Isabel Reuter lebt zur Zeit in Berlin. Sie studierte ab 2014 Gesang/Musiktheater an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar in der Klasse von Prof. Dr. M. Lanskoi und setzt seit 2018 ihr Studium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin fort.

Sonja Isabel Reuter wurde vielfach gefördert und ausgezeichnet. Im Dezember 2020 war sie Finalistin des Bundeswettbewerbs Gesang. Sie ist Nachwuchspreisträgerin des Richard Wagner Verbands Leipzig und zur Zeit Stipendiatin der Giovanni Omodeo-Stiftung.

Sie konnte sich bereits mit Auftritten in diversen Opernproduktionen sowie Liederabenden profilieren. Im Sommer 2021 war sie als Micaëla in CARMEN von Georges Bizet mit der Jungen Oper Schloss Weikersheim unter der Leitung von Elias Grandy zu erleben. Im Jahr 2020 sang sie die Partie der Rosalinde aus der FLEDERMAUS von Johann Strauß im Heimathafen Neukölln, Berlin, sowie die Rolle der Tatjana in EVGENIJ ONEGIN von Pjotr I. Tchaikovsky an der HfM Berlin. Am Deutschen Nationaltheater Weimar debütierte die junge Sängerin in der Spielzeit 2017/18 als Blumenmädchen in LE NOZZE DI FIGARO von Wolfgang Amadeus Mozart. Im November 2021 wird sie in der Hauptpartie in der Kammeroper HAUT von Lorenzo Trojani in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin zu erleben sein.

In Produktionen wie

Newsletter

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld