Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Allgemeine Informationen Abonnements

Nutzen Sie unser Online-Formular oder sprechen Sie uns an unter +49 (30) 343 84 230

  • Abonnement-Service

    Abonnement-Service der Deutschen Oper Berlin
    Bismarckstraße 35
    10627 Berlin

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Samstag: 11.00 Uhr bis Vorstellungsbeginn
    an vorstellungsfreien Tagen bis 19.00 Uhr
    Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Während der Abendkasse kein Abonnement-Service

    Am 4. November und 24. Dezember 2018 bleibt der Abonnement-Service geschlossen.

    Telefonisch: +49 (30) 343 84 230  [Montag bis Freitag, 10.00 bis 16.00 Uhr]
    Postadresse: Abonnement-Service der Deutschen Oper Berlin Postfach 10 02 80, 10562 Berlin
    Fax: +49 (30) 343 84 246
    E-Mail: abo@deutscheoperberlin.de
    Internet: www.deutscheoperberlin.de

    Anfahrt:
    U-Bahnen: U2 „Deutsche Oper“ / U7 „Bismarckstraße“ (An dieser Station gibt es Fahrstühle zur Straßenebene)
    Busse: 101, 109

  • Für alle Abonnements gilt

    Schriftliche Bestellung:
    Bitte nutzen Sie zur Bestellung Ihres Abonnements den Bestellschein für „Abonnements.

    Kauf zusätzlicher Karten:
    Möchten Sie Einzel-Vorstellungen zusätzlich zu Ihrem Abonnement bestellen, so erhalten Sie diese gegenüber dem freien Verkauf um 10% ermäßigt (nach Maßgabe vorhandener Plätze; gilt nicht für Vorstellungen mit Sonderpreisen sowie des Staatsballetts Berlin). Hierfür nutzen Sie bitte das Bestellformular „Extras und Zusatzkarten“. Finden Sie hier die Bestellscheine für Ihre Abonnements sowie die Zusatzkarten und Extras. Bitte senden Sie dieses Formular unterzeichnet an Deutsche Oper Berlin, Abonnement-Service, Postfach 10 02 80, 10562 Berlin oder faxen Sie es an +49 (30) 343 84 246.

    Zahlungsart für Abonnements:
    Jährliche bargeldlose Gesamtzahlung. Es gelten die aktuellen Abonnement-Bedingungen.

    Abonnement bestellen

  • Abonnement-Bedingungen

    1. Allgemeines
    Für die Abonnements der Deutschen Oper Berlin gelten die nachstehenden Bedingungen, die der Abonnent durch seine Unterschrift beim Abschluss des Abonnement-Vertrages anerkennt. Mündliche Nebenabreden haben keine Gültigkeit.

    2. Umfang des Abonnements
    Die Abonnements richten sich in Art, Inhalt und Umfang nach den in den Veröffentlichungen der Deutschen Oper Berlin beschriebenen Serien. Soweit nichts anderes ausdrücklich angegeben ist, sind in allen Serien keine Plätze bei Fremd- und Sonderveranstaltungen, Aufführungen des Staatsballetts Berlin sowie Vorstellungen mit Sonderpreisen buchbar. Jedes Abonnement beinhaltet einen Platz pro Veranstaltung.

    3. Abonnement-Vertrag
    Die Deutsche Oper Berlin unterbreitet Angebote zur Platzmiete an Interessenten, die durch ihre Unterschrift einen rechtswirksamen Vertrag schließen und damit zu Abonnenten werden. Der Abonnent verpflichtet sich, die gemieteten Plätze für die Dauer der laufenden Spielzeit abzunehmen und haftet der Deutschen Oper Berlin für die Jahresmiete dieser Plätze in voller Höhe. Der Abonnent ist zur Abnahme aller von ihm gewählten Vorstellungen verpflichtet. Nicht wahrgenommene Vorstellungen werden nicht erstattet. Jedem Abonnenten werden vor Beginn des allgemeinen Vorverkaufs für die folgende Spielzeit Informationen zu den Abonnements und deren Preisen übersandt.

    4. Plätze und Eintrittskarten
    Die Plätze werden in der Reihenfolge des Bestelleingangs vergeben. Dabei angegebene Wünsche werden im Rahmen der Verfügbarkeit berücksichtigt.

    5. Abonnement-Preise/Zahlungsweise
    Die Abonnements werden für verschiedene Serien, Platzarten und zu Preisen abgegeben, die aus der dafür jeweils geltenden Preistabelle ersichtlich sind. Die Abonnementmiete umfasst die gesamte Spielzeit und ist grundsätzlich bargeldlos ganzjährig im Voraus zu entrichten.

    6. Verlegung des Abonnement-Tages
    Sollte aus unvorhergesehenen, dringenden Anlässen der Abonnement-Tag seitens der Oper nicht eingehalten werden können, eine Veranstaltung geändert werden oder ausfallen müssen, behält diese sich vor, den Abonnement-Tag nach vorheriger schriftlicher Mitteilung auf einen anderen Tag zu verlegen. Sollten inszenierungsbedingt oder aus anderen wichtigen betrieblichen Gründen Abonnement-Plätze benötigt werden, erhält der Abonnent Eintrittskarten für Ersatzplätze.

    7. Umtauschrecht
    Im Rahmen der Wahl-Abonnements ist aus persönlichen Gründen ein Umtausch je nach Serie an bis zu zwei Vorstellungsterminen pro Spielzeit möglich. Soweit nicht anders angegeben, erfolgt ein Umtausch nur innerhalb derselben Serie. Die Abonnement-Karte muss dem Abonnement-Büro mindestens drei Werktage vor der fälligen Vorstellung vorliegen. Die Umtauschmöglichkeiten der Abonnements mit festen Terminen lauten wie folgt: Maximal ein Umtausch innerhalb des jeweiligen Abonnements.

    8. Werbeprämie
    Für die Werbung eines neuen Abonnenten erhalten Sie eine Freikarte Ihrer Wahl für Vorstellungen der Preiskategorie A, B oder C in der Preisgruppe Ihres Abonnements. Eigenwerbung kann nicht berücksichtigt werden und der geworbene Abonnent darf nicht im Haushalt des Werbers leben.

    9. Zusätzliche Karten
    Kartenwünsche von Abonnenten außerhalb des Abonnements werden im Rahmen der verfügbaren Karten bei rechtzeitiger Bestellung zu Preisen des freien Kartenverkaufs nach Maßgabe vorhandener Plätze berücksichtigt. Die Oper kann besondere Preisvergünstigungen anbieten.

    10. Weitergabe der Abonnement-Karten
    Ein Weiterverkauf jeglicher Art von Abonnement-Karten ist nicht gestattet.

    11. Erfüllungsort
    Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Abonnement-Vertrag ist Berlin-Charlottenburg/ Wilmersdorf.

  • TreueCard

    Nach dem Kauf von Karten für mehr als neun unterschiedliche Vorstellungen erhalten Sie auf Wunsch kostenlos die TreueCard (je Vorstellung ist nur eine Eintrittskarte anrechenbar; Abonnement-Karten inklusive). Die TreueCard ermöglicht ab dem 10. Vorstellungsbesuch eine Ermäßigung von 30% auf Karten der Preiskategorien A, B und C und 10% auf Karten der Preiskategorie D und E (ausgenommen sind Fremdveranstaltungen, Vorstellungen mit Sonderpreisen und Vorstellungen des Staatsballetts Berlin). Bitte beachten Sie, dass die TreueCard nur für Sie persönlich gilt und nicht übertragbar ist. Für die Antragstellung bitten wir um Vorlage der entsprechenden Eintrittskarten und um ein Passfoto (sofern die TreueCard erstmalig ausgestellt wird). Für die Bestellung nutzen Sie bitte ebenfalls das Formular „Extras und Zusatzkarten“.