Welcome

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

Sandra Hamaoui

About

Die französisch-amerikanische Sopranistin Sandra Hamaoui ist eine junge und vielversprechende Künstlerin und startet die Saison 2017/2018 als Stipendiatin der Opera Foundation New York im Ensemble der Deutschen Oper Berlin, wo sie u. a. die Partien der Pamina / DIE ZAUBERFLÖTE, Ninetta / DIE LIEBE ZU DEN DREI ORANGEN, Annina / LA TRAVIATA sowie in den Tischlerei-Produktionen FRANKENSTEIN und WIR AUS GLAS singen wird.

Sandra Hamaoui absolvierte ihren Bachelor of Music-Abschluss am San Francisco Conservatory of Music. Vorher besuchte sie das Pre-College-Programm der Juilliard School. Sandra Hamaoui erhielt Preise bei Wettbewerben, darunter die Metropolitan Opera National Council Auditions und die New England Regionals, der Irene Patti Memorial Award des Florida Grand Opera's Young Patronesses of The Opera Competition, die Opera Index Vocal Competition, Erste Preise der Career Bridges Foundation, der Mary Trueman Competition, der West Bay Opera League und ist darüber hinaus Stipendiatin des Björn Eklund Scholarship of the Opera Foundation, der Schuyler Foundation und des Henry & Maria Holt Memorial Fund.

In den vorangegangenen Spielzeiten gab Sandra Hamaoui ihr Rollendebüt als Juliette in Gounods ROMÉO ET JULIETTE mit dem Canadian Vocal Arts Institute sowie als Adina / DER LIEBESTRANK mit dem San Francisco Conservatory of Music am Kennedy Center. Außerdem sang sie Amore und Damigella in L'INCORNAZIONE DI POPPEA und Papagena in DIE ZAUBERFLÖTE.

 

Sandra Hamaoui

zur Person
Die französisch-amerikanische Sopranistin Sandra Hamaoui ist eine junge und vielversprechende Künstlerin und startet die Saison 2017/2018 als Stipendiatin der Opera Foundation New York im Ensemble der Deutschen Oper Berlin, wo sie u. a. die Partien der Pamina / DIE ZAUBERFLÖTE, Ninetta / DIE LIEBE ZU DEN DREI ORANGEN, Annina / LA TRAVIATA sowie in den Tischlerei-Produktionen FRANKENSTEIN und WIR AUS GLAS singen wird.

Sandra Hamaoui absolvierte ihren Bachelor of Music-Abschluss am San Francisco Conservatory of Music. Vorher besuchte sie das Pre-College-Programm der Juilliard School. Sandra Hamaoui erhielt Preise bei Wettbewerben, darunter die Metropolitan Opera National Council Auditions und die New England Regionals, der Irene Patti Memorial Award des Florida Grand Opera's Young Patronesses of The Opera Competition, die Opera Index Vocal Competition, Erste Preise der Career Bridges Foundation, der Mary Trueman Competition, der West Bay Opera League und ist darüber hinaus Stipendiatin des Björn Eklund Scholarship of the Opera Foundation, der Schuyler Foundation und des Henry & Maria Holt Memorial Fund.

In den vorangegangenen Spielzeiten gab Sandra Hamaoui ihr Rollendebüt als Juliette in Gounods ROMÉO ET JULIETTE mit dem Canadian Vocal Arts Institute sowie als Adina / DER LIEBESTRANK mit dem San Francisco Conservatory of Music am Kennedy Center. Außerdem sang sie Amore und Damigella in L'INCORNAZIONE DI POPPEA und Papagena in DIE ZAUBERFLÖTE.