Welcome

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area
Artists:
© Christine Ledroit-Perrin

Schedule Régis Mengus

Régis Mengus

Nach seinem Musik- und Gesangsstudium wurde er von Juan-Carlos Moralès gefördert, der ihn überzeugte, seine Gesangs- und Opernklasse am CNR in Metz zu besuchen. Daraufhin erhielt er diverse Rollenangebote des Opernhauses in Metz, u. a. Zurga / LES PÊCHEURS DES PERLES und Malatesta / DON PASQUALE sowie die Partie des Horus in Mario Salis' LA LÉGENDE D'HORUS. Außerdem gab er zahlreiche Konzerte und Liederabende in Luxemburg, Frankreich und Deutschland, darunter Bachs „Weihnachtsoratorium“ und Berlioz‘ „L'enfance du Christ“.

Bald folgten Engagements an diverse französische Bühnen. So sang Régis Mengus u. a. Charley / PAS SUR LA BOUCHE und Moralès / CARMEN in Tours, Moralès auch in Lille und Caen, Florestan / VÉRONIQUE und Yamadori / MADAMA BUTTERFLY in Saint-Étienne und Danilo / DIE LUSTIGE WITWE in Nizza, Lausanne und Reims.

In jüngerer Zeit spielte er L'Horloge / L'ENFANT ET LES SORTILÈGES sowie Le Pilote und Le Serpent in Simon Laks' L'HIRONDELLE INATTENDUE in Montpellier, Karnac / LE ROI D'YS in Saint-Étienne, Sharpless / MADAMA BUTTERFLY in Reims, Ehemann / LES MAMELLES DE TIRÉSIAS, Valentin / FAUST und Hamlet in Lausanne, Escamillo / CARMEN in Rennes, Marcello / LA BOHÈME in Reims und in Metz, Valentin / FAUST in Massy und in Saint-Etienne, Albert / WERTHER in Strasbourg, Escamillo / CARMEN in Metz, Phanor / LA REINE DE SABA in Marseille.

Künftige Engagements führen ihn als Eugen Onegin nach Marseille, als Hoël / DINORAH OU LE PARDON DE PLOERMEL an die Deutsche Oper Berlin, als Davel in Christian Favres gleichnamiger Oper nach Lausanne, als Ehemann / LES MAMELLES DE TIRÉSIAS und Ramiro / L'HEURE ESPAGNOLE nach Oviedo.

Foto © Christine Ledroit-Perrin

Schedule Régis Mengus