Welcome

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

DE|EN

Artists:
© Bo Huang

Schedule Jane Archibald

Jane Archibald

Jane Archibalds Karriereweg führte sie von Kanada über San Francisco bis zur Wiener Staatsoper und an viele andere große Opernhäuser auf beiden Kontinenten.

Ihr künstlerisches Schaffen hat in ganz Europa und Nordamerika für Aufsehen gesorgt. Zu ihren jüngsten und bevorstehenden Engagements zählen Tytania / A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM an der Deutschen Oper Berlin, Roxana / KÖNIG ROGER an der Oper Frankfurt, die Titelrolle in ALCINA in Glyndebourne, Marie / LA FILLE DU REGIMENT an der Wiener Staatsoper, Mathilde / GUILLAUME TELL an der Opéra National de Lyon, die Titelrolle in SEMELE mit dem Shanghai Philharmonic Orchestra in der Shanghai Symphony Hall und Ginevra in ARIODANTE im Palau de les Arts Reina Sofia.

Weitere Opernengagements umfassen Donna Anna / DON GIOVANNI, Konstanze / DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL und die Titelrolle in LUCIA DI LAMMERMOOR am Opernhaus Zürich; Adele / DIE FLEDERMAUS und Ophélie / HAMLET an der Metropolitan Opera; Olympia / LES CONTES D'HOFFMANN, Zerbinetta / ARIADNE AUF NAXOS und Cleopatra / GIULIO CESARE in Egitto an der Opéra National de Paris; Sophie / DER ROSENKAVALIER am Teatro alla Scala und an der Deutschen Oper Berlin; Zerbinetta / ARIADNE AUF NAXOS an der Bayerischen Staatsoper, dem Festspielhaus Baden-Baden und dem Royal Opera House, Covent Garden; Mathilde / GUILLAUME TELL und Donna Anna / DON GIOVANNI am Theater an der Wien sowie die Titelrolle in DAPHNE an der Oper Frankfurt.

Weitere Rollen waren Zdenka in Richard Strauss' ARABELLA, Ginevra / ARIODANTE und die Titelrolle in SEMELE mit der Canadian Opera Company; Konstanze / DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL am Théâtre du Capitole in Toulouse; Angelica in Haydns ORLANDO PALADINO am Opernhaus Zürich; Adele / DIE FLEDERMAUS an der Santa Fe Opera; le Feu/la Princesse/le Rossignol / L'ENFANT ET LES SORTILÈGES bei den BBC Proms und dem Lucerne Festival unter der Leitung von Sir Simon Rattle sowie Cunégonde / CANDIDE mit dem London Symphony Orchestra und dem Israel Philharmonic Orchestra.

Zu ihren zahlreichen Konzerthöhepunkten gehören Mozarts „Exsultate Jubilate“ mit Lorin Mazel und dem Orchester der Scala, Brahms' „Requiem“ mit dem San Francisco Symphony Orchestra und Michael Tilson-Thomas, Messiaens „Poèmes pour Mi“ mit Christian Thielemann und den Berliner Philharmonikern; Mozart-Arien mit der Camerata Salzburg und Louis Langrée; Händels „Messiah“ mit dem Toronto Symphony Orchestra; Vaughan Williams' „Dona Nobis Pacem“ mit dem Orquesta y Coro Nacionales de España unter der Leitung von Eiji Oue; Bachs „Matthäus-Passion“ mit dem Orchestre National de Lyon; Bachs h-Moll-Messe mit dem Seattle Symphony Orchestra; Brittens „Les Illuminations“ und Griegs „Peer Gynt“ mit dem Oregon Symphony Orchestra sowie zahlreiche Liederabende mit der Pianistin Liz Upchurch.

Jane Archibald hat an mehreren Aufnahmen und DVDs mitgewirkt. Ihre erste Solo-CD, ein Programm mit Koloraturarien von Haydn, erschien beim Label ATMA Classique und wurde mit dem JUNO Award für das Klassikalbum des Jahres ausgezeichnet. Ihre Aufnahme von DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL (Juni 2016) mit dem Dirigenten Jéremie Rhorer erhielt begeisterte Kritiken, ebenso wie ihre Aufnahme von Messiaens „Poèmes pour Mi“ mit Ludovic Morlot und der Seattle Symphony. Die jüngste Ergänzung ihrer Diskografie wird eine Aufnahme von Bernsteins CANDIDE mit Marin Alsop und dem London Symphony Orchestra sein, die im Herbst 2021 erscheinen soll.

Nachdem sie ihre professionelle Opernkarriere in ihrer Heimat Kanada begonnen hatte, war Jane Archibald Adler-Stipendiatin und Merola-Teilnehmerin an der San Francisco Opera. Danach wechselte sie als Ensemblemitglied an die Wiener Staatsoper, wo sie in vielen Koloraturpartien debütierte, bevor sie ihre freiberufliche Karriere fortsetzte.

Sie lebt mit ihrem Mann, dem Tenor Kurt Streit, und ihren beiden Kindern in Halifax, NS.

Schedule Jane Archibald

In performances like

Newsletter

Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field