Welcome

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

Dorothea Hartmann

About

Dorothea Hartmann ist seit 2012 Stellvertretende Chefdramaturgin der Deutschen Oper Berlin sowie Künstlerische Leiterin der „Tischlerei“, der experimentellen Spielstätte des Hauses. Sie studierte Schulmusik an der Musikhochschule Freiburg sowie Germanistik und Theaterwissenschaften in Freiburg und Wien. Ab 2003 arbeitete sie als Dramaturgieassistentin am Nationaltheater Mannheim, dann als Operndramaturgin am Landestheater Linz. Ab 2006 war sie Dramaturgin für Oper und Konzert an der Staatsoper Hannover, ab 2010 leitete sie zudem die neugegründete Sparte Junge Oper Hannover. Lehrauftrag im Studiengang Regie an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Als Librettistin verbindet sie eine Zusammenarbeit mit den Komponisten Stefan Johannes Hanke, Peter Androsch, Lin Wang, Mischa Tangian und Gordon Kampe. 2011 – 2013 war sie Mitglied in der Jury für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST, 2013 Jurymitglied im Fonds experimentelles Musiktheater Nordrhein-Westfalen. 2016 Berufung ins Kuratorium für das Kinder- und Jugendtheaterzentrum Deutschland und seit 2016 Vorstandsmitglied der Dramaturgischen Gesellschaft.

 

Dorothea Hartmann

zur Person
Dorothea Hartmann ist seit 2012 Stellvertretende Chefdramaturgin der Deutschen Oper Berlin sowie Künstlerische Leiterin der „Tischlerei“, der experimentellen Spielstätte des Hauses. Sie studierte Schulmusik an der Musikhochschule Freiburg sowie Germanistik und Theaterwissenschaften in Freiburg und Wien. Ab 2003 arbeitete sie als Dramaturgieassistentin am Nationaltheater Mannheim, dann als Operndramaturgin am Landestheater Linz. Ab 2006 war sie Dramaturgin für Oper und Konzert an der Staatsoper Hannover, ab 2010 leitete sie zudem die neugegründete Sparte Junge Oper Hannover. Lehrauftrag im Studiengang Regie an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Als Librettistin verbindet sie eine Zusammenarbeit mit den Komponisten Stefan Johannes Hanke, Peter Androsch, Lin Wang, Mischa Tangian und Gordon Kampe. 2011 – 2013 war sie Mitglied in der Jury für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST, 2013 Jurymitglied im Fonds experimentelles Musiktheater Nordrhein-Westfalen. 2016 Berufung ins Kuratorium für das Kinder- und Jugendtheaterzentrum Deutschland und seit 2016 Vorstandsmitglied der Dramaturgischen Gesellschaft.