Season 2013/2014

Ticket-Hotline +49 30 343 84 343
Online-Tickets

open

Pictures / Videos

close

open

Pictures / Videos

close


Premieres, Operas, Concerts, Youth Opera

open

Premieren und Repertoire

close

Premieren und Repertoire

  • Premieren



    Himmelsmechanik – Eine Entortung
    Mauricio Kagel (1931 – 2008), Christian Steinhäuser (*1975) / weiterlesen
    22. August 2013
    Nabucco
    Giuseppe Verdi (1813 – 1901) / weiterlesen
    8. September 2013
    Falstaff
    Giuseppe Verdi (1813 – 1901) / weiterlesen
    17. November 2013
    Fausts Verdammnis
    Hector Berlioz (1803 – 1869) / weiterlesen
    23. Februar 2014
    Der Liebestrank
    Gaetano Donizetti (1797 – 1848) / weiterlesen
    25. April 2014
    Billy Budd
    Benjamin Britten (1913 – 1976) / weiterlesen
    22. Mai 2014
    Maria Stuarda (konzertant)
    Gaetano Donizetti (1797 – 1848) / weiterlesen
    4. Juni 2014
    Werther (konzertant)
    Jules Massenet (1842 – 1912) / weiterlesen
    16. Juni 2014



    Premieren in der Tischlerei



    Hoffmann / Uraufführung
    Musiktheatrale Phantasmagorien frei nach Offenbach / weiterlesen
    18. September 2013
    3x Così fan tutte / Gastspiel der Kunstuni Graz
    Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) / weiterlesen
    25. Oktober 2013
    Kannst Du pfeifen, Johanna? / Uraufführung
    Musiktheater von Gordon Kampe (*1976) / weiterlesen
    30. November 2013 (ab 6 Jahren)
    Gilgamesh Must Die! / Uraufführung
    Konzerttheater mit der Band „The bianca Story“ / weiterlesen
    17. März 2014
    Das große Buh / Uraufführung
    Ein Sound-Walk / weiterlesen
    Termine im Juni 2014
    LoveAffairs / Uraufführung
    Liebesszenarien / weiterlesen
    20. Juni 2014

  • Repertoire

    Hector Berlioz (1803 – 1869)
    Fausts Verdammnis
    Dramatische Legende in vier Teilen / weiterlesen
    23., 27. Feb.; 5., 8. Mrz; 23., 26., 29. Mai; 1. Jun. 2014
    Die Trojaner
    Große Oper in fünf Akten / weiterlesen
    30. Mrz.; 2., 6. Apr. 2014


    Georges Bizet (1838 – 1875)
    Carmen
    Oper in vier Akten / weiterlesen
    8., 14. Dez. 2013; 3. Jan.; 10. 13. Apr.; 1., 4. Mai 2014


    Benjamin Britten (1913 – 1976)
    Billy Budd
    Oper in zwei Akten mit Prolog und Epilog / weiterlesen
    22., 28., 31. Mai; 3., 6. Jun. 2014


    Gaetano Donizetti (1797 - 1848)
    Der Liebestrank
    Opera buffa in zwei Akten / weiterlesen
    25., 30. Apr.; 3., 8., 10. Mai 2014
    Lucia di Lammermoor
    Dramma tragico in drei Akten / weiterlesen
    15., 19., 23. Mrz.; 9., 16. Mai 2014
    Maria Stuarda (konzertant)
    Lyrische Tragödie in drei Akten / weiterlesen
    4., 7. Jun. 2014


    Engelbert Humperdinck (1854 – 1921)
    Hänsel und Gretel
    Märchenspiel in drei Bilder / weiterlesen
    23. (14 & 18 Uhr), 29. (14 & 18 Uhr) Dez. 2013


    Leos Janacek (1854 – 1928)
    Jenufa
    Oper in drei Akten / weiterlesen
    9., 15., 18. Feb. 2014


    Ruggero Leoncavallo (1857 – 1919)
    Der Bajazzo
    Drama in zwei Akten / weiterlesen
    14., 18., 22., 26. Mrz. 2014 (zus. mit „Cavalleria rusticana“)


    Pietro Mascagni (1863 – 1945)
    Cavalleria rusticana
    Melodramma in einem Akt / weiterlesen
    14., 18., 22., 26. Mrz. 2014 (zus. mit „Der Bajazzo“)


    Jules Massenet (1842 – 1912)
    Werther (konzertant)
    Drame lyrique in vier Akten und fünf Bildern / weiterlesen
    16., 19. Jun. 2014 (in der Philharmonie)


    Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
    Don Giovanni
    Dramma giocoso in zwei Akten / weiterlesen
    20., 29. Mrz.; 4. Apr.; 27., 30. Mai; 8. Jun. 2014
    Die Hochzeit des Figaro
    Commedia per musica in vier Akten/ weiterlesen
    26. Feb.; 2., 7. Mrz. 2014
    Die Zauberflöte
    Große Oper in zwei Aufzügen / weiterlesen
    9., 19. Okt.; 20. Dez. 2013; 2., 17. Jan.; 16. Feb.; 13., 16. Mrz.; 11. Apr.; 2. Mai 2014
    Das Märchen von der Zauberflöte
    Kindermusiktheater nach Mozart / weiterlesen
    21., 22. Mrz. 2014


    Amilcare Ponchielli (1834 – 1886)
    La Gioconda
    Dramma lirico in vier Akten / weiterlesen
    19., 26. Jan.; 2., 6. Feb. 2014


    Giacomo Puccini (1858 – 1924)
    La Bohème
    Oper in vier Bildern / weiterlesen
    12., 15. (15 & 19.30 Uhr), 18., 28., 31. (15 & 19.30 Uhr) Dez. 2013
    Tosca
    Melodramma in drei Akten / weiterlesen
    13., 16. Dez. 2013; 18., 22. Jan.; 17., 21. Mai 2014


    Gioacchino Rossini (1792 – 1868)
    Der Barbier von Sevilla
    Melodramma buffo in zwei Akten / weiterlesen
    11., 17. Okt.; 21., 26. (14 & 19.30 Uhr) Dez. 2013; 22. Feb. 2014


    Giuseppe Verdi (1813 – 1901)
    Don Carlo
    Oper in vier Akten / weiterlesen
    31. Okt.; 7., 10., 16., 24. Nov. 2013
    Falstaff
    Commedia lirica in drei Akten / weiterlesen
    17., 22., 29. Nov.; 5., 7., 30. Dez. 2013; 4. Jan 2014
    Macbeth
    Oper in vier Akten / weiterlesen
    6., 12. Okt.; 21., 26. Nov. 2013
    Nabucco
    Dramma lirico in vier Teilen / weiterlesen
    8., 12., 15. Sep.; 3., 5., 8., 13. Okt.; 19., 22. Dez. 2013
    Otello
    Dramma lirico in vier Akten / weiterlesen
    9., 20., 28. Nov. 2013
    Rigoletto
    Melodramma in drei Akten / weiterlesen
    23., 27. Nov.; 1. Dez. 2013; 12., 20., 26. Apr. 2014
    La Traviata
    Melodramma in drei Akten / weiterlesen
    20., 26. Okt.; 30. Nov.; 4. Dez. 2013; 8., 14. Feb.; 19., 27. Apr. 2014


    Richard Wagner (1813 – 1883)
    Parsifal
    Bühnenweihfestspiel in drei Akten / weiterlesen
    5., 18., 21. Apr. 2014
    Das Rheingold
    Der Vorabend des Bühnenfestspiels / weiterlesen
    21. Sep. 2013; 8. Jan. 2014
    Die Walküre
    Erster Tag des Bühnenfestspiels / weiterlesen
    22. Sep. 2013; 9. Jan. 2014
    Siegfried
    Zweiter Tag des Bühnenfestspiels / weiterlesen
    27. Sep. 2013; 10. Jan. 2014
    Götterdämmerung
    Dritter Tag des Bühnenfestspiels / weiterlesen
    29. Sep. 2013; 12. Jan. 2014
    Tristan und Isolde
    Eine Handlung in drei Aufzügen / weiterlesen
    14., 18., 25. Mai 2014

open

Neues in der Tischlerei

close

Neues in der Tischlerei


  • Hoffmann / Uraufführung
    Musiktheatrale Phantasmagorien frei nach Offenbach / weiterlesen
    18., 19., 20., 23. September 2013; 16., 17. April 2014
    3x Così fan tutte / Gastspiel der Kunstuni Graz
    Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) / weiterlesen
    25., 26., 27. Oktober 2013
    Kannst Du pfeifen, Johanna? / Uraufführung
    Musiktheater von Gordon Kampe (*1976) / weiterlesen
    30. November; 1., 2., 9., 10., 11. Dezember 2013 (ab 6 Jahren)
    Gilgamesh Must Die! / Uraufführung
    Konzerttheater mit der Band „The bianca Story“ / weiterlesen
    17., 20., 21., 22., 25. März 2014
    Das große Buh / Uraufführung
    Ein Sound-Walk / weiterlesen
    11., 12., 13., 14., 15. 16. Juni 2014
    LoveAffairs / Uraufführung
    Liebesszenarien / weiterlesen
    20., 21., 24., 25., 26., 27. Juni 2014

  • Mit der Tischlerei befindet sich seit November 2012 eine Spielstätte für das Musiktheater des 21. Jahrhunderts an der Rückseite der Deutschen Oper Berlin. Die alte Arbeitshalle der Tischler ist zu einem Theatersaal umgebaut worden, der Geist einer Werkstatt blieb erhalten und wurde zum Programm: Jenseits der Verpflichtungen des Repertoiretheaters finden hier nur Uraufführungen und Neukreationen statt. Experiment und „work in progress“ sind die Prinzipien dieser Bühne, die zur Plattform für Künstler aus der freien Szene und junge Theatermacher wird: Der schwedische Regisseur Jakop Ahlbom stellt sich mit einer ersten Arbeit in Berlin vor. Und jüngere Talente aus den Bereichen Regie, Gesang und Instrumentalmusik – auch in Kooperation mit Berliner Musikhochschulen, der Kunstuniversität Graz und der Deutsche Bank Stiftung – arbeiten mit Sängern und Musikern der Deutschen Oper Berlin zusammen.

    Die drei jungen Komponisten Birke J. Bertelsmeier, Gordon Kampe und Dariusz Przybylski stehen für unterschiedliche Richtungen der jungen Avantgarde. Sie schreiben Neues – für Kinder wie für Erwachsene. Auch die Auseinandersetzung mit bekannten Werken des Repertoires gehört zum Geist dieser Werkstatt: Die Komponistin Anne Champert überschreibt für „Hoffmann“ die Musik von Jacques Offenbach, und drei Inszenierungen von Mozarts „Così fan tutte“ suchen nach Wegen der Klassiker-Erzählung jenseits des „Regietheaters“.

    Neue Formen von Musiktheater werden auch bei „LoveAffairs“ erkundet, wenn an mehreren Stationen der Halle mit unterschiedlichen Musiktheater-Genres gespielt wird. Ebenfalls in den Dialog und die kreative Spannung von U- und E-Musik begeben sich Opernsänger, junge Menschen aus Berlin und die Schweizer Pop-Band The bianca Story bei einer Produktion zum Thema „Unsterblichkeit“. Und mit einem Sound-Walk schließlich öffnet die Tischlerei nicht nur im übertragenen Sinn ihre Türen: „Das Grosse Buh“ führt in die unmittelbare Umgebung der Deutschen Oper und auf die Spuren unterschiedlicher Protestkulturen. Auch Konzerte und Aktivitäten für Kinder und Jugendliche der Jungen Deutschen Oper sind in der Tischlerei beheimatet, ebenso wie die neu programmierte Kammerkonzert-Reihe des Orchesters der Deutschen Oper Berlin.

open

Konzerte, Kammermusik

close

Konzerte, Kammermusik

  • Sie finden hier eine Reihe von Veranstaltungen, bei denen das Orchester der Deutschen Oper Berlin sein Gesicht zeigt. Denn die sinfonischen Programme und Kammermusikkonzerte, die wir Ihnen in dieser Spielzeit bieten, haben eines gemeinsam: Sie können bei diesen Gelegenheiten die Musiker nicht nur hören, sondern auch sehen. Dieser Kontakt auf Augenhöhe mit dem Publikum ist den Musikern ein Herzensanliegen. Sowohl die sinfonischen Konzerte als auch die Kammermusik in der Tischlerei sind deshalb für die Musiker und mich besondere Abende und auf jedes der gemeinsam ausgesuchten Werke freuen wir uns schon lange im Voraus.

    Und vielleicht geht es Ihnen ähnlich wie mir: Wenn ich dieses Orchester in der wunderbaren Akustik der Deutschen Oper Berlin höre, wünsche ich mir, diesen Klang nicht nur bei Wagner, sondern auch bei Brahms und Mahler zu erleben. Deshalb setzen wir in dieser Spielzeit den Zyklus der Brahms-Sinfonien mit der Aufführung der übrigen drei Sinfonien fort. Der zweiten Sinfonie stellen wir Orchesterlieder aus Mahlers „Des Knaben Wunderhorn“ zur Seite, in denen Sie mit Markus Brück und Clémentine Margaine zwei großartige Sänger unseres Hauses erleben können.

    Es ist mir und dem Orchester eine große Freude, dass wir in diesem Jahr mit einem Konzert zum Musikfest Berlin eingeladen sind – die Einbindung in ein Festival, bei dem die besten Orchester der Welt zu Gast sind, ist für uns eine Auszeichnung, aber auch eine reizvolle Herausforderung. Besonders ans Herz legen möchte ich Ihnen auch die Kammerkonzerte in der Tischlerei, unserer neuen Spielstätte. Sechs Programme haben die Musiker des Orchesters für ihre Reihe, die den traditionsreichen „Klang der Welt“ ablöst, konzipiert. Die Programme zeigen die Leidenschaft für das gemeinsame Musikmachen – vom ersten Konzert „Empört Euch“ bis zu „Britten tanzt“. Hervorheben möchte ich das Konzert „Spotlights“, bei dem die Musiker Stücke präsentieren, die ihnen aus persönlichen Gründen etwas bedeuten.

    Ich hoffe sehr, dass Sie beim Lesen unseres Konzertangebots neugierig werden und würde mich sehr freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

    Donald Runnicles

  • Sinfoniekonzerte des Orchesters der Deutschen Oper Berlin


    Sonderkonzert im Rahmen des Musikfests Berlin
    3. September 2013 (Philharmonie) / weiterlesen
    20. Festliche Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung
    2. November 2013 / weiterlesen
    Konzert der Bigband
    18. November 2013 / weiterlesen
    1. Sinfoniekonzert
    3. Dezember 2013 / weiterlesen
    2. Sinfoniekonzert
    3. März 2014 / entfällt / weiterlesen
    19. Lions-Benefizgala
    9. März 2014 / weiterlesen


    Tischlereikonzerte

    Empört euch!
    30. September 2013 / weiterlesen
    Spotlights
    11. November 2013 / weiterlesen
    Am Anfang war das Wort
    13. Januar 2014 / weiterlesen
    Der Teufel hole das Menschengeschlecht!
    17. Februar 2014 / weiterlesen
    Jugendliche Meisterwerke
    7. April 2014 / weiterlesen
    Britten tanzt
    5. Mai 2014 / weiterlesen

open

Die Saisonvorschau 2013/2014 ist erschie...

close

Die Saisonvorschau 2013/2014 ist erschienen

  • Blättern Sie sich durch unsere Saisonvorschau
    Premieren, Premieren in der Tischlerei, Konzerte, Konzertante Opern und Kammerkonzerte, Repertoire, Angebote für Kinder und Jugendliche und vieles andere mehr ...

    Oder laden Sie sie als PDF-Dokument herunter [hier].

    Wenn Sie die Saisonvorschau 2013/2014 kostenlos erhalten möchten, senden Sie eine E-Mail mit Namen und Anschrift an info@deutscheoperberlin.de

    Der Vorverkauf für die Saison 2013/2014 läuft.


Calendar

open

April

close

April

open

May

close

May

open

June

close

June

open

July

close

July

open

August

close

August


Past

open

August

close

August

open

September

close

September

open

October

close

October

open

November

close

November

open

December

close

December

open

January

close

January

open

February

close

February

open

March

close

March


Cast Changes

open

Umbesetzungen

close

Umbesetzungen

Rigoletto
26. April 2014: Anstelle von Alex Vicens übernimmt Ramè Lahaj die Partie des Herzogs von Mantua.

Tristan und Isolde
14., 18., 25. Mai 2014: Anstelle von Samuel Youn übernimmt Egils Silins die Partie des Kurwenal.

Tosca
21. Mai 2014: Anstelle von Liudmyla Monastyrska übernimmt María José Siri die Titelpartie.

Fausts Verdammnis
23., 26., 29. Mai; 1. Juni 2014: Elina Garanca möchte sich nach ihrer Babypause noch etwas Zeit für eine Rückkehr auf die große Opernbühne lassen. Darum wird, wie in der Premiere, Clémentine Margaine die Partie der Marguerite übernehmen.

Don Giovanni
27., 30. Mai; 8. Juni 2014 Anstelle von Markus Brück übernimmt Ildebrando D'Arcangelo die Partie des Don Giovanni.


Partners 2013/2014

open

Spielzeitpartner

close

Spielzeitpartner

open

Partner für Produktionen und Projekte

close

Partner für Produktionen und Projekte

open

Medienpartner

close

Medienpartner