Opera Lounge


Musiktheater für kulturhungrige Nachtschwärmer

öffnen

Informationen

schließen

Informationen

VIVA L'ITALIA! – ein italienischer Abend. Italien ist nicht nur das Mutterland der Oper, sondern auch des Gesangs schlechthin. In ihrer ersten „Opera Lounge“ dieser Spielzeit unternehmen die Sänger und Sängerinnen der Deutschen Oper Berlin einen Streifzug durch das musikalische Italien von der Scala bis San Remo und von Luciano Pavarotti bis zu Eros Ramazotti.

Junge Opernkünstler für ein junges Publikum – Mit der Opera Lounge präsentiert die Deutsche Oper Berlin nun schon in der dritten Spielzeit ein Format, das so ganz aus dem Spielplan fällt. Zweimal im Jahr verwandelt sich Fritz Bornemanns elegante 60er-Jahre-Architektur in den perfekten Rahmen für kulturhungrige Nachtschwärmer auf der Suche nach dem Unkonventionellen.

Im Foyer der Deutschen Oper Berlin präsentieren Nachwuchskünstler und Ensemblemitglieder des Hauses ein frisches Programm von Oper und Klassik bis Jazz und Avantgarde. Zwischen den Performances laden Drinks und DJ Johann Fanger zu Gesprächen an der Bar ein.

Die Opera Lounge wird unterstützt von Mercedes Benz, den Jungen Freunden im Förderkreis der Deutschen Oper Berlin sowie dem Jugendclub Deutsche Oper.