Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Brigitte Höcht

Zur Person

Brigitte Höcht (2. Sopran) stammt aus München, wo sie nach dem Abitur zunächst für lateinische Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität immatrikuliert war. Im Herbst 1981 begann sie dann ihr Gesangstudium am Richard-Strauss-Konservatorium in München, welches sie 1986 mit der Staatlichen Musikreifeprüfung abschloss. Danach setzte sie ihr Studium auf privater Basis bei Elisabeth Einfeldt in Darmstadt fort. Bereits während ihrer Ausbildung gastierte sie als Sopranistin im Chor des Staatstheaters am Gärtnerplatz sowie der Staatsoper München. ...
Brigitte Höcht (2. Sopran) stammt aus München, wo sie nach dem Abitur zunächst für lateinische Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität immatrikuliert war. Im Herbst 1981 begann sie dann ihr Gesangstudium am Richard-Strauss-Konservatorium in München, welches sie 1986 mit der Staatlichen Musikreifeprüfung abschloss. Danach setzte sie ihr Studium auf privater Basis bei Elisabeth Einfeldt in Darmstadt fort. Bereits während ihrer Ausbildung gastierte sie als Sopranistin im Chor des Staatstheaters am Gärtnerplatz sowie der Staatsoper München. Seit Februar 1989 ist sie festes Mitglied des Opernchores der Deutschen Oper Berlin und übernahm hier auch kleinere Solopartien wie die Apparizione in MACBETH und eine der Brautjungfern in LOHENGRIN.