Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Matthew Newlin

Matthew Newlin

Matthew Newlin

Zur Person

Geboren in Georgetown studierte Matthew Newlin an der Southern Illinois University Edwardsville, später am Chicago College of Performing Arts. 2012 gewann er den Opera Birmingham Competition, 2011 den American Opera Society of Chicago's Scholarship Competition, 2012 errang er den 3. Platz beim Metropolitan Opera National Council Audition. 2012/13 war er im Young Artist Studio der Florida Grand Opera, ebenfalls war er Mitglied des Santa Fe Opera Apprentice Program und des Young Artist Program des Chicago Opera Theater. Als Mitglied des Merola ...
Geboren in Georgetown studierte Matthew Newlin an der Southern Illinois University Edwardsville, später am Chicago College of Performing Arts. 2012 gewann er den Opera Birmingham Competition, 2011 den American Opera Society of Chicago's Scholarship Competition, 2012 errang er den 3. Platz beim Metropolitan Opera National Council Audition. 2012/13 war er im Young Artist Studio der Florida Grand Opera, ebenfalls war er Mitglied des Santa Fe Opera Apprentice Program und des Young Artist Program des Chicago Opera Theater.

Als Mitglied des Merola Opera Program interpretierte er u. a Don Curzio / LE NOZZE DI FIGARO sowie Lindoro / L'ITALIANA IN ALGERI. In Florida sang er den 1. Geharnischten / DIE ZAUBERFLÖTE, Un notaro / LA SONNAMBULA, in Santa Fe Condulmiero / MAOMETTO II unter Leitung von Fredric Chaslin und Nikolaus / SILENT NIGHT. Weitere Engagements führten ihn als Tamino / DIE ZAUBERFLÖTE und Chip / JUST FOR THE NIGHT zum Chicago College of Performing Arts. Sein Repertoire umfasst Partien wie Fredrick / THE PIRATES OF PENZANCE, Un soldato / L'INCORONAZATIONE DI POPPEA, Le Mari / LES MAMELLES DE TIRÉSIAS, La Théière / L'ENFANT ET LES SORTILÈGES, Flamand / CAPRICCIO, Satyavan / SĀVITRI, Hussar / MAVRA, Garcin / NO EXIT, Baby Bear / GOLDILOCKS AND THE THREE BEARS und The English Tailor / THE LAST SAVAGE.

Auf dem Konzertpodium interpretierte der junge Künstler bisher am Chicago College of Performing Arts den Solo-Tenor-Part in Vaughan-Williams' „On Wenlock Edge“, Mozarts „Requiem“, Saint-Saëns „Weihnachtsoratorium“ sowie Händels „Messiah“.

Mit der Saison 2012/2013 wurde Matthew Newlin Stipendiat des Förderkreises der Deutschen Oper Berlin und wechselte 2014/2015 ins Ensemble des Hauses an der Bismarckstraße, wo er u. a. als Almaviva / DER BARBIER VON SEVILLA, Tamino / DIE ZAUBERFLÖTE, Don Ottavio / DON GIOVANNI, Pong / TURANDOT, Italienischer Sänger / DER ROSENKAVALIER oder Arturo / LUCIA DI LAMMERMOOR zu erleben ist.