Welcome

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area
15. Dec
Artists:

Dorothea Hartmann

Dorothea Hartmann gehört seit 2012 zum Leitungsteam der Deutschen Oper Berlin als Stellvertretende Chefdramaturgin sowie Künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der zweiten Spielstätte des Hauses „Tischlerei“. Für Neuproduktionen der großen Bühne des Hauses arbeitet sie zusammen mit Regisseuren wie Benedikt von Peter, Philipp Stölzl, Christof Loy, Claus Guth, David Hermann oder Christian Spuck und Dirigenten wie Donald Runnicles, Marc Albrecht, Lothar Zagrosek, Andrea Battistoni oder Alessandro de Marchi. Sie betreute Uraufführungen u. a. von Andrea Lorenzo Scartazzini und Chaya Czernowin.

Seit Eröffnung der Spielstätte „Tischlerei“ im Jahr 2012 hat sich dieser Raum unter der Künstlerischen Leitung von Dorothea Hartmann zu einer der wichtigsten Plattformen für neue Formen und die Öffnung des Musiktheaters etabliert: Junge Regie- und Kompositionstalente arbeiten hier, spartenübergreifende Produktionen und unterschiedliche Musikstile stehen im Zentrum. Künstler*innen aus Rock, Pop, Avantgarde begegnen Ensemblemitgliedern: Zu Gast waren u. a. Peaches, Lydia Lunch, Matthew Herbert oder Amnesia Scanner. Transkulturelle und partizipative Projekte laden eine diverse Gesellschaft ein. Internationale Koproduktionen entstehen u.a. mit den Operadagen Rotterdam, Münchener Biennale für Neues Musiktheater, Onassis Center Athen und dem Burgtheater Wien.

Dorothea Hartmann studierte Schulmusik an der Musikhochschule Freiburg sowie Germanistik und Theaterwissenschaften in Freiburg und Wien. Ab 2003 bis 2006 arbeitete sie als Dramaturgieassistentin am Nationaltheater Mannheim und als Operndramaturgin am Landestheater Linz. 2006 bis 2012 war sie Dramaturgin für Oper und Konzert an der Staatsoper Hannover, ab 2010 leitete sie zudem die neugegründete Sparte Junge Oper Hannover. Seit 2012 ist Dorothea Hartmann Lehrbeauftragte im Studiengang Musiktheaterregie an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Als Librettistin verbindet sie eine Zusammenarbeit mit den Komponisten Stefan Johannes Hanke, Peter Androsch, Lin Wang, Ulrich Kreppein, Mischa Tangian und Gordon Kampe. Es entstanden Auftragsarbeiten u.a. für die Philharmonie Luxembourg, Philharmonie Köln, Saarländisches Staatstheater Saarbrücken, Staatsoper Hannover und die Deutsche Oper Berlin. Von 2011 bis 2013 war Dorothea Hartmann Mitglied in der Jury für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST, 2013 Jurymitglied im Fonds experimentelles Musiktheater Nordrhein-Westfalen sowie Jurymitglied des Internationalen Kompositionswettbewerbs NEUE SZENEN. Sie ist 2019 Künstlerische Leiterin eines internationalen Camps in Aarhus bei TRAVERS – Interdisciplinary platform der Danish Arts Foundation. 2016 wurde Dorothea Hartmann in das Kuratorium für das Kinder- und Jugendtheaterzentrum Deutschland berufen und seit 2016 ist sie Vorstandsmitglied der Dramaturgischen Gesellschaft.

In performances like

Videos

Video – 01:56 _min

Chaya Czernowin: Heart Chamber

Video – 02:08 _min

Heart Chamber: Publikumsstimmen zur Uraufführung

Video – 02:18 _min

Andrea Lorenzo Scartazzini: Edward II.

Video – 08:06 _min

Neues Musiktheater – Zum Symposion 2019

Video – 02:05 _min

Jules Massenet: Don Quichotte

Video – 02:03 _min

Richard Wagner: Der fliegende Holländer

Video – 05:02 _min

Der fliegende Holländer – The Making-Of

Video – 00:31 _min

Richard Wagner: Der fliegende Holländer [Kino]

Video –

Gordon Kampe: Kannst du pfeifen, Johanna

Video –

Hugo Morales Murguia und Deville Cohen: Underline