Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Konzert der BigBand: „Jassical Voices“

Die Musik von Leonard Bernstein und George Gershwin
Do 02.05.2019 - 20:00 Uhr
30,00 €

Informationen zum Werk

2 Stunden / Eine Pause

Zum Inhalt

Im Jahr 2018 wäre Leonard Bernstein 100, George Gershwin 120 Jahre alt geworden: Diese Jubiläen sind für die BigBand vielleicht Anlass, jedoch nicht alleiniger Grund, sich deren Musik anzunehmen. Vornehmlich ist dieses Konzert eine Hommage an zwei Komponisten, die mit ihren ganz eigenen Mitteln Elemente des Jazz in symphonische Musik und Musiktheater integriert haben. Erleben Sie im Rahmen dieses Konzertes Auszüge aus WEST SIDE STORY und PORGY AND BESS.

Es musiziert die BigBand der Deutschen Oper Berlin und die Berliner Jazzinstitution Katharine Mehrling. Mit von der Partie sind überdies Sänger*innen unseres Ensembles, die eine große Leidenschaft für diese Art genreübergreifende Musik pflegen.

Auf dem Programm
George Gershwin [1898 – 1937]
Aus PORGY AND BESS

Introduction
Summertime
I Got Plenty o‘ Nuttin‘
It Ain’t Necessarily So
Bess, You Is My Woman Now
I Love You, Porgy
There’s A Boat Dat’s Leavin‘ Soon for New York
My Man‘s Gone Now

*** Pause ***

Leonard Bernstein [1918 – 1990]
Aus WEST SIDE STORY

Introduction
I Have a Love
Something’s Coming
Tonight
Mambo
Maria
I Feel Pretty
America

Unterstützer

Präsentiert von Zitty Berlin und Jazz Radio 106.8
Mit freundlicher Unterstützung von Fleurop.