Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

DE|EN

Junge Deutsche Oper:
Wir sind für Sie da!
Willkommen in der Jungen Deutschen Oper! Willkommen zu unseren Vorstellungen, Workshops, Projekten und zu vielfältigen Erlebnissen auf der Bühne und im Zuschauerraum. Wir können es kaum erwarten, uns all das gemeinsam mit euch und Ihnen zurückzuerobern. So lange wir noch nicht normal spielen und Sie und Euch bei uns im Opernhaus empfangen können, haben wir einige digitale Formate auf diesen Seiten. Viel Spaß beim Stöbern!

Tamara Schmidt / schmidt@deutscheoperberlin.de
Hanna Laurisch / jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de
Sisko Trumpfheller / fsj-jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de

Lesen Sie weiter

Vorstellungen

Spielplan
Es geht weiter
Jetzt anmelden zum Kinderclub!
Um Musiktheater zu machen, muss man kein Profi sein! Es reicht schon, etwas zu sagen zu haben, Ideen im Kopf, die auf die Bühne wollen, und Musik im Ohr. In einer festen Gruppe entsteht daraus unter der Leitung einer Theaterpädagogin und einer Musikerin ein Musiktheaterstück, das in der Tischlerei aufgeführt wird.

Infos zu den Clubs

Es geht wieder los
Jetzt anmelden zum Jugendclub!
Zum wem gehörst du, wer ist dir nah? Wer ist dein WIR, jetzt gerade in diesem Moment? Wer war es gestern, wer soll es in Zukunft bleiben? Wir sind immer Teil von Gruppen: Schulklassen, Vereinen, Familien, Nachbarschaften, Freundeskreisen, Staaten. Aber nicht jede dieser Gruppen ist ein WIR. Im richtigen WIR muss Jede*r Teil sein, damit ein Ganzes entsteht, Keine*r ist austauschbar.

Infos zu den Clubs

Das war LAUT!
LAUT! ist ein Musiktheaterstück, das von Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren unterschiedlicher Hintergründe selber entwickelt wurde. Die Proben hatten bereits im Frühjahr 2020 begonnen und wurden im Herbst wiederaufgenommen. Die Premiere fand am 24. Oktober 2020 statt

Lesen Sie weiter

Zur Vorstellung

Digitale Instrumentenvorstellung: Trompete
Mozart mochte keine Trompeten und Trompetespielen ohne Trompete klingt ziemlich seltsam. Pauline aus unserem Kinderchor nimmt Sie mit zu den Trompetern des Orchesters.

Lesen Sie weiter

Zur Vorstellung

TUSCH – Theater und Schule

Für was brennst Du und was bist Du bereit, dafür in Kauf zu nehmen? Die Schüler*innen unserer TUSCH-Partnerschule Peter-Ustinov-Schule in Charlottenburg befragen eine Bühnenbildnerin, eine Orchestermusikerin und andere Mitarbeiter*innen der Deutschen Oper Berlin und anschließend sich selbst. In einer Projektwoche im Januar 2021 entwickeln sie daraus ein eigenes künstlerisches Projekt unter der Leitung der Theaterpädagogin Elly Jarvis und der Videokünstlerin Kalma.

 

 

Unsere Angebote für Schulklassen
TUKI – Theater und Kita

Die Regisseurin Franziska Seeberg und die Theaterpädagogin Lisa Schwabe gehen seit Oktober 2020 mit Kindern unserer TUKI-Partnerkita Kastanienallee Westend auf eine Forschungsreise. TUKI steht für „Theater und Kita“ und Forschungsreise bedeutet: Die Kinder und Künstlerinnen erforschen mit künstlerischen Mitteln den – nun coronabedingt etwas veränderten – Alltagsraum Kita. Wir sind gespannt, zu welchen künstlerischen Forschungsfragen und -ergebnissen sie kommen werden und freuen uns auf die kleine Präsentation im Frühjahr!

 

 

Unsere Angebote für Kitas
Partner für Pädagog*innen

Was braucht Schule, was Theater? Welche Vermittlungsformen benötigen Sie in Ihrem Unterricht, welche Stücke sind geeignet für Ihre Schüler*innen? Und wie kann man Musiktheater als ästhetische und pädagogische Gestaltungsprinzipien in den Schulalltag integrieren?

 

 

Unsere Angebote für Pädagog*innen
Wir sagen Danke für die großartige Unterstützung
Unser Kinderchor im Olympiastadion
Aufgrund des Infektionsschutzgesetzes war es unserem Kinder- und Jugendchor nicht möglich, die üblichen Räumlichkeiten zu nutzen. Den insgesamt 150 Chormitgliedern fehlte schlicht ein ausreichend großer Ort, an dem die geltenden Hygienebestimmungen und Abstandsregeln problemlos eingehalten werden können, um regelmäßig gemeinsam zu proben. Das Olympiastadion Berlin war die Rettung! Hören Sie hier John Rutters „I believe in springtime“.
Zur Vorstellung
Dietmar Schwarz und Kristina Stang lesen Hans Christian Andersens Märchen
Die Schneekönigin

Zur Vorstellung

Sehen Sie hier den Arbeitsmitschnitt unserer Produktion
Die Schneekönigin

Zur Vorstellung

Ab jetzt buchbar
Orchestermusiker in der Schule
Nach den Herbstferien besuchen Orchestermusiker*innen alleine oder in kleinen Gruppen gemeinsam mit einer Musiktheaterpädagogin Ihre Klasse. Sie stellen in 90minütigen moderierten Gesprächskonzerten ihre Musik, ihr Instrument und sich selbst vor ...

Über Instrumentenvorstellungen

Filmprojekt des Kinder- und Jugendclubs / digital
Versteht Euch!
Ihr sollt euch doch verstehen! Ja, richtig, aber erst mal richtig hinhören. Wie geht, wie klingt Verstehen? Der Kinderclub mit Kindern von 9-12 Jahren und der Jugendclub für die 14-18-Jährigen haben sich zusammengetan und das Verstehen körperlich, mit Klängen, Bildern und Erzählen untersucht. Herausgekommen ist etwas Einzigartiges: ein gemeinsamer Kurzfilm, produziert auf Distanz und präsentiert auf unserer Homepage. Zu sehen ab 20. Juni 2020, 19.00 Uhr.

Video

Lesen Sie weiter zu den Clubs

Ab jetzt buchbar
Führungen hinter die Kulissen
Auch backstage können wir wieder Gäste empfangen und freuen uns auf Sie und Ihre Schulklassen, die bei einer Führung durch das Opernhaus einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten. Kontaktieren Sie uns, wir besprechen mit Ihnen die Bedingungen und finden gemeinsam einen geeigneten Termin.

Über die Führungen

Newsletter

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld