Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich
Künstler:

Spielplan Karis Tucker

Karis Tucker

Die junge amerikanische Mezzospranistin Karis Tucker reüssierte an der CCM Opera bereits als La Zia Principessa in Puccinis SUOR ANGELICA, als The Old Lady in Bernsteins CANDIDE, als Le Directeur in Poulencs LES MAMELLES DE TIRÉSIAS und als Madame de la Haltière in Massenets CENDRILLON. Außerdem sang sie die Titelpartie in Bizets CARMEN und Gertrud in Humperdincks HÄNSEL UND GRETEL mit dem Southern Opera and Musical Theatre. Als Cover wirkte sie am Opera Theatre of St. Louis in der Partie der Mother Chen in Huang Ruos AMERICAN SOLDIER.

Zu ihren jüngsten Engagements gehören Mrs. Grose in Brittens TURN OF THE SCREW sowie Sesto in LA CLEMENZA DI TITO, beide wieder an der CCM Opera. Karis Tucker ist Gründungsmitglied des Duos Ata:Coda, mit dem sie sich hauptsächlich der Interpretation zeitgenössischen Liedguts verschrieben hat.

Karis Tucker studierte Gesang und Musiktheaterdarstellung am College-Conservatory of Music der University of Cincinnati unter Anleitung von Amy Johnson. Sie war 2017 die Gewinnerin der Metropolitan Opera National Council Auditions für Ohio und Preisträgerin des Seybold-Russell Awards der CCM Opera Scholarship Competition. In der Saison 2019/2020 bereichert sie das Ensemble der Deutschen Oper Berlin als Stipendiatin der Opera Foundation.

Spielplan Karis Tucker

In Produktionen wie