Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich
Künstler:

Spielplan Torsten Kerl

Torsten Kerl

Der vielfach preisgekrönte Tenor Torsten Kerl gastiert an internationalen Opernhäusern und Festivals wie der Wiener Staatsoper, Metropolitan Opera New York, Deutschen Oper Berlin, San Francisco Opera, Royal Opera Covent Garden London, Semperoper Dresden, Scala di Milano, New National Opera Tokyo, Nederlandse Opera Amsterdam, Staatsoper München, Gran Teatro del Liceu Barcelona, Palau de les Arts Reina Sofía Valencia, Opéra National de Paris (Bastille), Châtelet Paris, Opera du Lyon, Hamburgische Staatsoper, Den Norske Opera Oslo, Kungliga Operan Stockholm, bei den Bayreuther und Salzburger Festspielen, beim Edinburgh International Festival und Glyndebourne Festival. Im deutschen Fach interpretierte Torsten Kerl alle großen Wagner-Partien wie Rienzi, Erik („Der fliegende Holländer“), Tannhäuser, Lohengrin, Loge („Das Rheingold“), Siegmund („Die Walküre“, Siegfried („Siegfried“, „Götterdämmerung“), Tristan („Tristan und Isolde“), Stolzing („Die Meistersinger von Nürnberg“) und Parsifal. Zudem gastiert er regelmäßig als Max (Weber „Der Freischütz“), Paul (Korngold „Die tote Stadt“), Florestan (Beethoven „Fidelio“), Pedro (D’Albert „Tiefland“), Kaiser (Strauss „Die Frau ohne Schatten“), Don José (Bizet „Carmen“), Samson (Saint-Saëns „Samson et Dalila“), Hermann (Tschaikowsky „Pique Dame“), Otello (Verdi „Otello“), Turiddu (Mascagni „Cavalleria rusticana“) und Dick Johnson (Puccini „La fanciulla del West“). An der Deutschen Oper am Rhein ist Torsten Kerl 2019/20 als Siegfried in Wagners „Der Ring des Nibelungen“ zu erleben.

Spielplan Torsten Kerl

Videos

Video –

Richard Wagner: Tannhäuser

Video –

Richard Wagner: Rienzi, der letzte der Tribunen