Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

DE|EN

Künstler:
© Jonas Holthaus

Spielplan Stefan Herheim

Stefan Herheim

Nach einer Cello-Ausbildung und vielfachen Tätigkeiten im Bereich Oper, Musical und Marionettentheater in seiner Heimatstadt Oslo, studierte Stefan Herheim Musiktheaterregie unter Götz Friedrich an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Seit 2000 ist der norwegische Wahlberliner an Europas größten Bühnen tätig und zählt zu den gefragtesten Opernregisseuren, dem mehrere internationale Preise und Auszeichnungen verliehen wurden, darunter auch der Götz-Friedrich-Preis 2003.

Von der barocken Oper bis hin zum zeitgenössischen Musiktheater spannt sich das Repertoire, das Herheim unter der musikalischen Leitung von u.a. Daniel Barenboim, Mariss Jansons, Philippe Jordan, Andris Nelsons, Antonio Pappano, Simon Rattle und Christian Thielemann erfolgreich inszenierte.

Dazu gehören u. a. PARSIFAL bei den Bayreuther Festspielen, LA FORZA DEL DESTINO und LOHENGRIN an der Staatsoper Berlin, XERXES und BLAUBART an der Komischen Oper Berlin, DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL, SALOME und DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG bei den Salzburger Festspielen, GIULIO CESARE und LA BOHÈME in Oslo, I PURITANI und DON GIOVANNI in Essen, RUSALKA in Brüssel, Graz, Dresden, Barcelona und Lyon, LULU in Kopenhagen, Oslo und Dresden, DER ROSENKAVALIER in Stuttgart, EUGEN ONEGIN und PIQUE DAME in Amsterdam, LES VÊPRES SICILIENNES in London und Kopenhagen, LES CONTES D´HOFFMANN bei den Bregenzer Festspielen und in Kopenhagen, LE NOZZE DI FIGARO in Hamburg, LA CENERENTOLA in Oslo, Lyon und Edinburgh, WOZZECK in Düsseldorf sowie PELLÉAS ET MÉLISANDE beim Glyndebourne Festival.

Herheim unterrichtet an unterschiedlichen europäischen Musikhochschulen und ist seit 2018 Professor an der Norwegischen Opernakademie. Ab 2020 inszeniert er Wagners Tetralogie DER RING DES NIBELUNGEN an der Deutschen Oper Berlin. In 2022 übernimmt er die Intendanz des Theaters an der Wien.

Spielplan Stefan Herheim

In Produktionen wie

Videos

Video – 02:56 min

Richard Wagner: Die Walküre

Video – 38:56 min

Duett #7 ... Im Gespräch mit Stefan Herheim